Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

ZUBEREITUNGSANLEITUNG

Cold Brew mit einer French Press zubereiten

HERO ColdBrewCoffeePress

ENTDECKE UNSERE ANLEITUNG FÜR ZU HAUSE

Ein langsam zubereiteter Cold Brew aus der French Press ist das perfekte, erfrischende Getränk für jede Wetterlage.

WAS DU BENÖTIGST

  • French Press
  • Grob gemahlener Kaffee
  • Wasser (kalt oder Zimmertemperatur)
  • Eiswürfel zum Servieren

VERHÄLTNIS VON WASSER ZU KAFFEE

  • 22
    g grob gemahlener Kaffee
  • 180
    ml Wasser
- 1 Portion (en) +
press cold brew
ColdBrew step1
SCHRITT 1

Grob gemahlenen Kaffee hinzufügen

Verwende 4 Esslöffel (22 g) Kaffeepulver pro Tasse (180 ml) Wasser.

Da das Kaffeepulver bei dieser Zubereitungsmethode länger mit dem Wasser in Berührung kommt, ist ein grober Mahlgrad dafür erforderlich.

ColdBrew Step2
SCHRITT 2

Wasser über das Kaffeepulver gießen

Fülle die French Press mit kaltem oder auf Zimmertemperatur befindlichem Wasser.

ColdBrew Step3
SCHRITT 3

Kaffeepulver durchtränken

Rühre das Kaffeepulver ein paar Mal vorsichtig mit einem Löffel um - ein oder zwei Mal ist ausreichend.

ColdBrew Step4
SCHRITT 4

Kaffee gut durchziehen lassen

Verschließe den Deckel und lasse den Kaffee über Nacht (12 Stunden lang) ziehen. Beim Aufwachen kannst du deinen perfekten Cold Brew genießen.

Drücke während dein Kaffee zieht den Pressstempel noch nicht nach unten.

ColdBrew Step5
SCHRITT 5

Pressstempel gleichmäßig nach unten drücken

Trenne den Kaffee vom Kaffeepulver, indem du den Pressstempel langsam nach unten drückst.

ColdBrew Step 6
SCHRITT 6

Gieße das Cold Brew Konzentrat vorsichtig in einen Krug.

Für einen besonders milden Geschmack kannst du es zusätzlich durch einen Papierfilter gießen.

ColdBrew_Step7
SCHRITT 7

Wasser und Eis hinzufügen

Gieße einen Teil des Cold Brew Konzentrats und einen Teil Wasser in ein Glas mit Eiswürfeln und genieße deinen Kaffee zu Hause!

Du kannst die Intensität deiner Tasse an deinen bevorzugten Geschmack anpassen, indem du mehr oder weniger Wasser hinzufügst. Wenn du deinem Cold Brew eine besondere Note geben möchtest, kannst du ihn auch mit etwas Schlagobers, Kokosmilch, Mineralwasser oder Tonic Water mixen.

TIPPS & TRICKS

Du hast keine French Press? Kein Problem! Du kannst auch jedes beliebige Gefäß für die kalte Zubereitung von Kaffee verwenden. Um den Kaffeesatz zu trennen, gieße den Kaffee ganz einfach durch ein feines Sieb oder einen Kaffeefilter.

Du hast etwas Cold Brew übrig? Dann friere ihn zu Eiswürfeln ein und genieße ihn an einem heißen Tag.

cold brew thumbnail

Cold Brew mit einer French Press zubereiten

Starbucks® Pike Place Roast Kaffee

EMPFOHLENER KAFFEE

Starbucks® Pike Place™ Roast

Genieße eine sanfte, ausgewogene Kaffeemischung aus Lateinamerika mit dezenten, vollmundigen Geschmacksnuancen von Schokolade und gerösteten Nüssen.

Mehr entdecken
Kaffee mit einer French Press zubereiten
Kaffee mit einer Filterkaffee-Maschine zubereiten
Kaffee mit einer Chemex® zubereiten