Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Tipps für zu Hause

Die Mahlgrade von Kaffee

grinder hero

ENTDECKE UNSERE ANLEITUNG FÜR ZU HAUSE

Der richtige Mahlgrad ist der erste Schritt zu einem großartigen Kaffee. In dieser Anleitung erfährst du, welche Mahlgrade es gibt und wie du jedes Mal einen gleichmäßigen Mahlgrad erzielst.

Grinder step 1
Grob gemahlener Kaffee

Ein grober Mahlgrad ähnelt in seiner Konsistenz grobem Meersalz.

Mit seiner größeren Oberfläche eignet er sich ideal für jede Art von "Immersion Brew" - sei es für die French Press, für Cold Brew aus der French Press oder aus dem Mason Jar.

Grinder Step2
Mittelfein gemahlener Kaffee

Ein mittlerer Mahlgrad ähnelt in seiner Konsistenz meist Meersalz.

Dieser Mahlgrad sorgt für die perfekte Extraktion des Geschmacks aus den Kaffeebohnen und ist ideal für die Zubereitung mit einer Chemex®, einer Filterkaffeemaschine oder einer Espressokanne.

Grinder Step3
Fein gemahlener Kaffee

Ein feiner Mahlgrad ähnelt der Konsistenz von Kristallzucker. Für Pour Over Rezepte, bei denen es auf die Größe des Mahlgrads ankommt, solltest du nicht zu grob oder zu fein mahlen, da dies den Geschmack des Kaffees beeinträchtigt.

Unterschiede: Kegel- vs. Scheibenmahlwerk

Kegelmahlwerke verwenden ein sich drehendes Rad, um mehrere Kaffeebohnen auf einmal zu mahlen. Im Gegensatz dazu haben Scheibenmahlwerke eine einzelne Klinge, die alle Kaffeebohnen in immer kleinere Stücke zerkleinert.

Kegelmahlwerke mahlen mehrere Kaffeebohnen auf einmal und gewährleisten so ein gleichmäßiges Mahlen. Scheibenmahlwerke sind gröber und arbeiten mit hoher Geschwindigkeit und begrenzten Einstellungen. Dies kann zu einer Überhitzung der Bohnen führen.

Kegelmahlwerke erzeugen ein gleichmäßiger gemahlenes Kaffeepulver, was bei weiterer Verwendung zu einem deutlich besseren Kaffee führt. Im Gegensatz dazu verarbeiten Scheibenmahlwerke die Kaffeebohnen zum Teil recht ungleichmäßig, was zu einem Kaffeepulver mit unterschiedlich großen Stückchen führen kann.

TIPPS & TRICKS

Eine Faustregel für den perfekten Mahlgrad: Je länger die Brühzeit, desto gröber sollte der Mahlgrad sein.

grind

Die Mahlgrade von Kaffee

JETZT ANSEHEN:

Kaffee mit einer Chemex® zubereiten
Wie mache ich starken Kaffee zu Hause?
Kaffee mit einer French Press zubereiten